Dr. med. dent. Frank Friedrich & Partner in Berlin- Mitte
Telefon-Adresse

ZAHNARZTPRAXIS
Dr. med. dent. Frank Friedrich & Partner
 

 030 - 28 24 566
Claire-Waldoff-Straße 5
10117 Berlin


ggü. Friedrichstadtpalast
M1, M12, U6 Oranienburger Tor
Menu
Menu
Aktuell
 
             

Ozonbehandlung


In der Atmosphäre wird täglich eine erhebliche Menge Ozon aus Sauerstoff durch den Aufprall ultravioletter Strahlung gebildet. Das Ozon dient als eine Art Filter und schützt uns vor einer übermäßigen und damit krebserregenden UV-B-Strahlung.
 

Ozon wirkt aber auch in effektiven Konzentrationen gegen Bakterien, Viren und gegen Pilze. Diese Wirkung war bereits im 19.Jahrhundert bekannt geworden, nachdem Werner von Siemens seinen ersten Ozon-Generator entwickelte. Dem zunächst erfolgreichen Einsatz in der Augenheilkunde und in der Dermatologie folgte ab 1934 auch die Anwendung in der Zahnheilkunde.

Die Vorteile des bei uns eingesetzten sogenannten HEAL-OZON-Geräts liegen neben der intensiven Wirksamkeit in der unkomplizierten und für Sie als Patient vollkommen schmerzfreien und ungefährlichen Anwendung.
 
Dadurch ist dieses Gerät auch für die Kinderbehandlung z.B. bei sehr kleinen Vorstufen der Karies besonders zu empfehlen, da dadurch ein Angstabbau bei den jüngsten Patienten gefördert wird.
Bei uns wird das HEAL-OZON-Gerät insbesondere für die Begleitbehandlung einer oberflächlichen und akuten Entzündung des Zahnfleisches (Gingivitis) aber auch gegen die gefürchteten tiefen Entzündungsprozesse der Parodontitis mit sehr guten Erfolgen angewandt. Dabei beobachten wir insbesondere herausragende Ergebnisse in Verbindung mit einer professionellen Zahnreinigung und bei der Nachbehandlung im Zuge einer Parodontitistherapie.

Die beschleunigte und nachhaltige Abheilung eines sehr unangenehmen Lippenherpes und von anderen schmerzhaften Prozessen, wie von Aphten im Mundschleimhautbereich, sind bei lokaler Begasung mit Ozon beeindruckend. Weiterhin wird in unserer Praxis das Ozongerät seinem Wirkungsmechanismus entsprechend auch als therapeutischer Verstärker in Verbindung mit Wurzelkanalbehandlungen, bei der Förderung von Wundheilungsprozessen nach chirurgischen Eingriffen (Zahnziehen, Implantate setzen, Wurzelresektionen etc.) und zur sicheren Elimination von Bakterien in tieferen Kariesdefekten ausgewählt.

Sicherheit und Effektivität unserer Behandlungen lassen sich bei überschaubarem Aufwand, ohne schmerzhafte Belastungen für Sie, wissenschaftlich belegt und durch unsere Erfahrungen bestätigt, nachhaltig verbessern!

Diese Behandlungsmethode ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse Auch die privaten Versicherer entscheiden uneinheitlich über die Erstattung.

Wenn Sie hierzu Fragen haben, dann sprechen Sie uns doch einfach an! Wir beraten Sie gerne.

Ihr zahnärztliches Behandlungsteam
Sprechzeiten
Sprechzeiten
Montag & Donnerstag:
Dienstag & Mittwoch:
Freitag:
10.00 - 18.00 Uhr
13.00 - 19.00 Uhr
n. V.
 sowie nach vorheriger Vereinbarung
Kontakt Information
 
Email: info@zahnarzt-in-mitte.de
Telefon: 030 - 28 24 566
Buttom
© Konzept & Webdesign: bsmedia - Ihre Agentur für neue Medien  Impressum  Login  Webmail
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail